Mutter und Tochter durch Blitzeinschlag verletzt

RECKLINGHAUSEN - Auf einer Pferdekoppel in Recklinghausen sind am Donnerstag eine 42 Jahre alte Frau und ihre 13-jährige Tochter durch einen Blitzeinschlag schwer verletzt worden.

Sie hätten unter einem Baum Schutz vor dem Regen gesucht, als ein Blitz in den Baum eingeschlagen sei, berichtete die Polizei. Während sich die Mutter nicht mehr auf den Beinen halten konnte, sei es der Tochter gelungen, Hilfe zu holen. Beide kamen ins Krankenhaus. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare