Recklinghausen: Zweijähriger stirbt nach Unfall

+
Symbolbild

RECKLINGHAUSEN - Ein schreckliches Unglück hat sich am Freitagmorgen in Recklinghausen Nähe Bismarckplatz ereignet. Beim Rückwärtsfahren in der Garageneinfahrt hat eine Mutter ihren zweijährigen Sohn überfahren. Das Kind erlag seinen Verletzungen.

Eine Mutter hat in Recklinghausen in der Nähe des Bismarckplatzes am Freitagmorgen gegen 8.30 Uhr beim Ausparken ihren zweijährigen Sohn überfahren. Als die 44-Jährige ihr Auto rückwärts aus der Garage fuhr, überrollte sie das hinter dem Fahrzeug befindliche Kind. Der Junge wurde nach intensiver, ärztlicher Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund seiner Verletzungen verstarb der Zweijährige kurze Zeit später. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare