Mutter prallt mit Fahrrad gegen eigenen Sohn - beide schwer verletzt

Velbert/Mettmann  - Eine Mutter und ihr elfjähriger Sohn haben sich am Montagabend in Velbert schwer verletzt, als die Frau mit ihrem Fahrrad auf den vor ihr fahrenden Jungen aufgefahren ist.

Das Kind war vorausgefahren und hatte plötzlich leicht abgebremst, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. 

Seine Mutter konnte nicht mehr bremsen, und es kam zum Aufprall. Beide stürzten und verletzten sich dabei so schwer, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare zu diesem Artikel