Münster: Mehr als 100.000 Besucher bei Wal-Ausstellung

MÜNSTER - Die Sonderausstellung "Wale - Riesen der Meere" im Museum für Naturkunde in Münster haben seit dem Start vor knapp vier Monaten bereits mehr als 100.000 Menschen besucht.

Allein von Mitte Dezember bis Mitte Januar seien mehr Besucher gekommen als das Haus gewöhnlich pro Jahr zähle, berichtete der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Mittwoch. Besonders Präparate wie das begehbare Modell vom Herz eines Blauwals oder ein echtes Pottwalskelett lockten viele Besucher an. Die Ausstellung um die Meeressäuger läuft noch bis zum 3. November. -dpa/lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare