Fast drei Jahre Haft nach Geiselnahme

MÜNSTER - Fast vier Monate nach einer spektakulären Geiselnahme in einem Supermarkt im münsterländischen Altenberge hat das Landgericht Münster den Täter am Mittwoch zu zwei Jahre und neun Monate Haft verurteilt.

Der 35-Jährige war Ende September 2012 mit einem Messer in den Supermarkt gestürmt und hatte Kunden und Mitarbeiter bedroht. Einen der Angestellten brachte er sogar in seine Gewalt, um die Herausgabe von knapp 1000 Euro erpressen. Die Polizei hatte den Mann kurz nach dem Überfall festgenommen.-dpa/lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare