1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Reh klemmt unter Beetle-Cabrio - Blick geht zu Herzen, Feuerwehr setzt alle Hebel in Bewegung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Feuerwehr hat in Mülheim an der Ruhr ein Reh aus einer Notlage befreit. Es klemmte unter einem VW Beetle Cabrio.
Die Feuerwehr hat in Mülheim an der Ruhr ein Reh aus einer Notlage befreit. Es klemmte unter einem VW Beetle Cabrio. © Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

Wie das Reh unter das Auto geriet, ist nicht überliefert - jedenfalls steckte es unter dem VW Beetle fest, und das ganz in der Nähe einer Hauswand. Die Feuerwehr musste helfen.

Mülheim an der Ruhr - Ein Reh, das unter einem geparkten Auto feststeckte, ist von der Feuerwehr in Mülheim an der Ruhr befreit worden.

Die Einsatzkräfte waren am Freitagabend alarmiert worden, weil das Tier sich nicht selbst aus seiner Notlage befreien konnte, wie die Feuerwehr am Samstag mitteilte.

Dieser Blick aus Rehaugen - da setzte die Feuerwehr in Mülheim an der Ruhr natürlich alle Hebel in Bewegung, um das Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien.
Dieser Blick aus Rehaugen - da setzte die Feuerwehr in Mülheim an der Ruhr natürlich alle Hebel in Bewegung, um das Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien. © Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

Das Auto sei vorsichtig mit einem Hebekissen angehoben und gleichzeitig mit Holzblöcken stabilisiert worden, um ein Abrutschen zu verhindern.

Nach etwa einer halben Stunde konnte das Tier augenscheinlich unverletzt in die Freiheit davonlaufen. Wie das Tier in die missliche Lage geraten war, blieb offen. - dpa

Auch diese Tierrettung bleibt unvergessen. Denn ihr ging der Albtraum jedes Hundebesitzers voraus: Als eine Frau in Bochum in einen Aufzug stieg und dieser die Türen schloss, war ihr Hund noch draußen - an der Leine.

Auch interessant

Kommentare