Motorradfahrer tödlich verunglückt - Mitfahrerin schwer verletzt

KUFFERATH - Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 29 bei Kufferath (Kreis Düren) tödlich verunglückt.

Eine 18 Jahre alte Autofahrerin habe beim Abbiegen an einer Kreuzung den entgegenkommenden Motorradfahrer mit seiner Beifahrerin erst zu spät bemerkt, wie die Polizei mitteilte. Trotz Vollbremsung des Motorradfahrers konnte ein Zusammenprall mit dem Auto nicht mehr verhindert werden. Der 53-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Seine 51 Jahre alte Begleiterin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. - lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © ZB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare