Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Lippstadt

LIPPSTADT - Ein Motorradfahrer ist in Lippstadt (Kreis Soest) gegen einen Baum gefahren und ums Leben gekommen. Der Mann hatte am Freitagabend versucht, ein Auto zu überholen, musste aber wegen eines entgegenkommenden Wagens zurück auf die rechte Spur, wie die Polizei mitteilte.

Dabei kam er von der Straße ab. Nach Angaben von Zeugen war er viel zu schnell unterwegs. Der Mann erlitt schwere Kopfverletzungen und starb noch an der Unfallstelle. Er hatte keine Papiere dabei und konnte zunächst nicht identifiziert werden. - dpa

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare