Tödlicher Zusammenprall auf A40: Motorradfahrer tot

KERKEN/VIERSEN - Ein Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 40 ums Leben gekommen.

Wie die Polizei in Viersen am Montag mitteilte, stieß der 68-Jährige an der Anschlussstelle Kerken mit einem Auto zusammen.

Er wurde bei dem Zusammenprall tödlich verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen hatte der Autofahrer die Vorfahrt des Motorradfahrers missachtet.

Die beiden Insassen des Wagens sowie eine Helferin an der Unfallstelle erlitten einen Schock.

Die Anschlussstelle der A 40 wurde mehrere Stunden lang gesperrt. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare