Motorradfahrer knallt in Wildschwein-Rotte

WUPPERTAL - Ein 16 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntag in Wuppertal auf einer Landstraße mit einer Rotte Wildschweine zusammen gestoßen.  

Durch die Kollision verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte auf die Fahrbahn, teilte die Polizei Wuppertal am Pfingstmontag mit.

Dabei verlor der Fahrer seinen Schutzhelm. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Zwei Wildschweine starben durch den Unfall. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare