Mode online: Aus dem Web statt von der Stange

+
Schuhe, Kleidung, Accessoires: Kaufen Sie Ihre Mode online.

Schaufensterbummel ade: Die neuesten Fashion-Trends finden Sie auch im Internet. Lassen Sie sich erst inspirieren, bevor Sie Mode online kaufen. Wir haben Tipps für den frustfreien Einkauf im Netz.

Immer mehr Konsumenten kaufen ihre Mode online. Zwar liegen Ladengeschäfte noch vorne, Onlineshops holen aber kräftig auf. 52 Prozent der Befragten einer Studie des Performance-Marketing-Unternehmens Tradedoubler gaben an, Modeartikel häufig im Internet zu bestellen. Und die Bereitschaft, online nach Schnäppchen und aktuellen Trends zu suchen, wächst weiter: 28 Prozent der Befragten sagten, dass sie heute mehr Mode online kaufen als noch vor einem Jahr. Kein Wunder, schließlich schafft es keine Boutique, die gewaltige Auswahl im Internet zu übertreffen.

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Shoppingtour im Internet und lassen Sie sich inspirieren. Manche Internetportale haben sich darauf spezialisiert, in Onlineshops die besten Angebote zu recherchieren und Ihnen diese zu präsentieren. Das können besonders günstige Schnäppchen, echte Style-Klassiker oder extravagante Designerstücke sein. Informieren Sie sich regelmäßig, damit Ihnen kein Fashion-Trend entgeht.

Die richtige Größe finden

Möchten Sie bestellen, werden Sie von den Seiten direkt auf den Shop des Anbieters weitergeleitet. Dort legen Sie Ihr neues Outfit und die dazu passenden Accessoires in den Warenkorb. Wenn Sie Ihre Mode online kaufen, können Sie die Kleidung erst daheim anprobieren. Beachten Sie daher diese Tipps:

  • Bewertungen lesen: Schauen Sie sich die Kommentare anderer Käufer an. Hier erfahren Sie zum Beispiel, ob ein Kleidungsstück größer oder kleiner ausfällt oder wie es sitzt.
  • Maßtabellen verwenden: Hersteller, die Mode online verkaufen, geben genau an, welche Größe welchen Maßen entspricht. Messen Sie Ihren Brust- und Hüftumfang und die Taille und vergleichen Sie die Maße mit der Tabelle.
  • Mehrere Größen bestellen: In vielen Onlineshops ist die Retoure kostenlos. Wenn Sie sich unsicher sind, welche Jeanslänge die richtige ist, bestellen Sie mehrere Größen. Was nicht passt, schicken Sie zurück. Schauen Sie sich aber vorher die Rückgabebedingungen des Anbieters an.

Mode online prüfen

Die neue Hose oder der Wintermantel sollen Ihnen nicht nur passen, sondern auch gefallen. Nehmen Sie die Ware daher genau unter die Lupe: Sehen Sie sich alle Produktbilder an und fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Bild. In guten Shops erscheint dann eine Detailansicht. Sie erkennen jede Faser des Stoffs und andere Feinheiten.

Cashmere, Baumwolle oder Synthetik – in der Produktbeschreibung finden Sie Informationen zum Material und die Pflegeanleitung. Prüfen Sie auch diese. Denn am Bild allein erkennen Sie nicht, ob der vermeintliche Wollpulli in Wahrheit aus Acryl und damit sein Geld nicht wert ist.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare