Marktstudie: Telekommunikationsmarkt schrumpft

DÜSSELDORF - Weniger Telefonate, weniger SMS: Einer Studie zufolge schrumpfen die Umsätze auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt, allein die Betreiber von Kabelnetzen bleiben 2014 auf Wachstumskurs.

Das sind die Ergebnisse der am Dienstag veröffentlichten Marktstudie des Branchenverbandes VATM und der Beratungsfirma Dialog Consult.

Demnach werden die Erlöse in der Branche in diesem Jahr voraussichtlich mit 58,3 Milliarden Euro rund 1,2 Prozent unter dem Wert des Vorjahres liegen.

Davon entfielen 5,1 Milliarden Euro auf die Kabelnetzbetreiber, die mit einem Plus von 6,3 Prozent in diesem Jahr erneut auf Wachstumskurs bleiben. - lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare