Mann ersticht Ex-Frau in Wuppertal

+

WUPPERTAL - Eine 41 Jahre alte Frau ist am Donnerstag in ihrer Wohnung in Wuppertal von ihrem Ex-Mann erstochen worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kam es am Nachmittag zwischen den beiden zu einem heftigen Streit, der damit endete, dass der 42-Jährige mit einem Messer auf seine Ex-Frau einstach.

Zeugen riefen die Polizei. Die Rettungskräfte versuchten vergeblich, die schwer verletzte 41-Jährige zurück ins Leben zu holen.

Der Mann ließ sich in der Wohnung widerstandslos festnehmen. - dpa/lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare