Lizenzfreie Lieder für Kitas in NRW

SOEST/DÜSSELDORF ▪ Die kostenlose Verteilung lizenzfreier Liederbücher stößt bei Kindergärten und Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen auf positive Resonanz. „Dort ist man froh, dass wir eine Alternative bieten“, sagt Stefan Posdzich, Pressesprecher der Piratenpartei Kreis Soest, die seit vergangenem Wochenende beim Verteilen der Bücher hilft.

Bundesweit wurden Kinderbetreuungseinrichtungen von der Gema im Auftrag der VG Musikedition darauf hingewiesen, dass Kinderlieder nicht kostenlos ohne Lizenzvertrag kopiert werden dürfen. Der der Piratenpartei nahestehende Verein Musikpiraten hat nun 49 Lieder zusammengestellt, die lizenzfrei sind, weil deren Urheber vor mindestens 70 Jahren verstorben sind. In den kommenden Wochen soll jede der 50 299 Einrichtungen in Deutschland ein Exemplar erhalten. Unterdessen strebt das NRW-Familienministerium eine „landesweite Lösung“ des Problems an, sagte ein Sprecher gestern. „Wir führen mit der Gema derzeit Verhandlungsgespräche“. ▪ LE

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare