Ferienbeginn in NRW: Reisewelle rollt los

DÜSSELDORF - In Nordrhein-Westfalen ist heute der letzte Schultag. Für die 2,7 Millionen kleinen und großen Schüler beginnen die Sommerferien. Der Tag ist der Hauptreisetag an den Flughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn.

Die beiden Airports erwarten in der ganzen schulfreien Zeit etwa 4,5 Millionen Passagiere. Die Hauptreiseziele liegen am Mittelmeer. Auch auf den Autobahnen wird es eng. Die Reisewelle rollt schon am letzten Schultag in Richtung Urlaubsorte los. Auch am Samstag wird es erfahrungsgemäß auf den Straßen voll werden. Erst am Sonntag rechnen die Verkehrsfachleute mit einem Abflauen der Reisewelle. Der Landesbetrieb "Straßen.NRW" verzichtet an den Hauptreisetagen auf Tagesbaustellen an Autobahnen.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare