A40-Rheinbrücke bei Duisburg ab Montag wieder für Lkw geöffnet

+
Die Rheinbrücke bei Duisburg ist ab Montag wieder für Lkw befahrbar.

Duisburg - Das Lastwagenverbot auf der A40-Rheinbrücke bei Duisburg in Richtung Venlo soll am Montagmorgen aufgehoben werden.

In beide Richtungen sollen dann wieder zwei Fahrstreifen zur Verfügung stehen, wie der Landesbetrieb Straßenbau am Donnerstag in Gelsenkirchen mitteilte. An 39 Stellen musste die Brücke repariert werden.

Sanierung wird im Herbst fortgesetzt

Weitere Sanierungsmaßnahmen stehen ab Herbst an. Auch langfristig soll der Verkehr nur zweistreifig je Fahrtrichtung über die Brücke laufen, um die Belastung einzudämmen.

Die Rheinbrücke Neuenkamp stammt aus dem Jahr 1970. Sie ist ähnlich konstruiert wie die ältere A1-Brücke bei Leverkusen, die neu gebaut werden soll. Für die Duisburger Brücke ist bereits eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben worden.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare