Landtagsmehrheit bleibt hart: 500 Euro mehr Diäten

DÜSSELDORF - Trotz heftiger Kritik wird der Landtag in der kommenden Woche mehrheitlich einer Anhebung der Diäten um 500 Euro pro Monat zustimmen. Das zeichnete sich nach den Fraktionssitzungen von SPD, CDU und Grünen ab.

Die drei Parteien wollen ihren gemeinsamen Gesetzentwurf nächste Woche Mittwoch weitgehend unverändert im Landtag beschließen lassen. Das berichteten Sprecher der Fraktionen auf Anfrage. Die Anhebung soll vollständig in die Altersversorgung fließen. Anders als ursprünglich vorgesehen soll sie aber nicht zum Januar, sondern zum 1. März dieses Jahres wirksam werden. - lnw

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare zu diesem Artikel