So kommen Sie fit durch den Karneval

1 von 12
Der Karneval kann für den Körper zur echten Herausforderung werden. Die Krankenkasse KKH hat einige Tipps zusammengestellt, wie man fit durch die wilden Tage kommt.
2 von 12
Obst und Gemüse: Gesunde Lebensmittel stärken das Immunsystem, regen den Stoffwechsel an und schaffen eine gesunde Basis für die Karnevalsfeiern.
3 von 12
An Karneval darf es auch mal eine Currywurst sein: Ebenso wie Süßkram, Pommes und andere fetthaltige Speisen dämmen sie die Wirkung des Alkohols.
4 von 12
Wer neben dem Alkohol viel Wasser trinkt, reduziert seinen Alkoholkonsum. Zudem gleich man einen Flüssigkeitsverlust aus.
5 von 12
Wer friert, darf auch gerne Tee statt Wasser trinken.
6 von 12
Nicht zu luftig kleiden! Viele Narren zeigen an Karneval gerne Haut. Das Kostüm sollte aber dem Wetter angepasst sein.
7 von 12
Zu enger Körperkontakt ist vielleicht gewünscht, aber auch eine Quelle für Infektionskrankheiten. Beim Umarmen, Küssen oder Händeschütteln verbreiten sich blitzschnell Krankheitsviren.
8 von 12
Regelmäßiges Händewaschen ist ohnehin wichtig - wenn man viel Körperkontakt hatte umso mehr.
9 von 12
Und am Tag danach? Matjes oder Rollmops sind gute Tipps gegen den Kater - sie geben dem Körper Salz zurück.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.