Kölner Kardinal Woelki findet die Toten Hosen "super"

+
Rainer Maria Kardinal Woelki

Köln - Der Kölner Kardinal Rainer Woelki ist ein Fan der Toten Hosen. "Die "Hosen" sind einfach super: unkonventionell, politisch, sozialkritisch. Und das jetzt schon seit über 30 Jahren", sagte der Erzbischof von Köln in einem Gespräch mit der "Rheinischen Post".

Die Düsseldorfer Band mache Punkrock, der der Gesellschaft auch mal den Spiegel vorhalte und sei damit immer wieder ein inhaltlicher "Wachmacher", lobte der Erzbischof. "Wir brauchen mehr denn je Künstler und öffentliche Personen, die sich verantwortungsvoll in Debatten einbringen, davon bin ich fest überzeugt." Sein Lieblingsstück der Band sei "Hier kommt Alex" - und zwar in der Live-Version. Dabei drehe er den Lautstärkeregler dann auch schon mal in den Begrenzer, verriet der Kölner Kardinal - und gratulierte den Düsseldorfern zu "dieser erfolgreichen Truppe".

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare