Kilometerlanger Stau nach Unfall auf A1 bei Münster

MÜNSTER - Ein Unfall hat auf der Autobahn 1 unweit von Münster für einen kilometerlangen Stau gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, blockierten am Freitagabend mehrere verunglückte Fahrzeuge die A1 in Richtung Dortmund in Höhe des Dortmund-Ems-Kanals

Ein Kleintransporter und ein Auto waren zunächst zusammengestoßen, als der Fahrer des Transporters an einer Baustelle auf die linke Spur wechseln wollte. Ein Lastwagenfahrer wollte noch ausweichen, prallte aber mit seinem Fahrzeug gegen Transporter und Leitplanke.

Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden wurde auf rund 60.000 Euro geschätzt.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare