TU Dortmund

Irrer Weltrekord: Dortmunder schafft es ins "Guinness Buch der Rekorde"

Dr. Dennis Freiburg aus Dortmund hat den Weltrekord für das leichteste E-Bike aufgestellt.
+
Dr. Dennis Freiburg aus Dortmund hat den Weltrekord für das leichteste E-Bike aufgestellt.

Ein Mitarbeiter der TU Dortmund hat es mit einer unglaublichen Leistung ins Guinness Buch der Rekorde geschafft.

Auch in der Corona-Pandemie sind E-Bikes weiter beliebt. Einziger Wermutstropfen: Die motorgetriebenen Fahrräder sind meistens ziemlich schwer, berichtet RUHR24.de*.

Dass das nicht immer so sein muss, hat nun ein Tüftler aus NRW bewiesen: Ein ehemaliger Mitarbeiter der TU Dortmund hat das leichteste E-Bike der Welt gebaut und es mit dem Rekord sogar ins "Guinness Buch"* geschafft.

Exakt 6,872 Kilogramm wiegt das Fahrrad von Dr. Dennis Freiburg. Zum Vergleich: Ein "normales" Tourenrad wiegt etwa um die 15 Kilo und E-Bikes schaffen es auch schonmal auf knackige 25 Kilogramm. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare