Identifizierung der Germanwings-Opfer beendet

Düsseldorf - Die Identifizierung aller 150 Todesopfer des Germanwings-Absturzes ist abgeschlossen. Das sagte ein Polizeisprecher in Düsseldorf am Dienstag unter Berufung auf die Identifizierungs-Kommission in Frankreich.

Die Kommission habe am vergangenen Freitag mitgeteilt, dass es gelungen sei, alle Opfer eindeutig zu identifizieren. Daraufhin seien die Angehörigen noch einmal aufgesucht und im Beisein von Seelsorgern über das Ergebnis informiert worden. Bis auf einen Fall sei dies bei allen aus Nordrhein-Westfalen stammenden Opfern inzwischen geschehen.

Die Staatsanwaltschaft in Marseille kündigte dazu eine Verlautbarung an. - DPA

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © AFP

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare