Hund spürt Handtaschendieb auf

+
Symbolbild

HILDEN - Eine tierische Heldenaktion: Ein Hund hat in Hilden (Kreis Mettmann) einen Dieb aufgespürt, der einer alten Frau die Handtasche geklaut hatte.

Eine tierische Heldenaktion: Ein Hund hat in Hilden (Kreis Mettmann) einen Dieb aufgespürt, der einer alten Frau die Handtasche geklaut hatte.

Als der Mann die Handtasche an sich riss, stürzte die 84 Jahre alte Frau auf eine Bordsteinkante und verletzte sich im Gesicht und am Arm, wie die Polizei in Mettmann mitteilte.

Der Mann flüchtete. Die Frau konnte ihn trotz Verfolgung nicht einholen. Eine Passantin brachte die Frau in eine nahe gelegene Hundepension.

Von dort aus machten sich zwei Helfer mit einem Hund auf die Suche nach dem mutmaßlichen Täter. Der Hund konnte eine Spur aufnehmen und fand den 22 Jahre alten Verdächtigen in einem Gebüsch.

Die Polizei nahm ihn kurze Zeit später fest.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare