Covid-19 Pandemie

Hochzeit trotz Coronavirus: Wie hoch ist das Risiko einer Infektion?

Ein Paar gibt sich in Düsseldorf wegen der Coronavirus-Pandemie mit Maske das Ja-Wort.
+
Ein Paar gibt sich in Düsseldorf wegen der Coronavirus-Pandemie mit Maske das Ja-Wort.

In NRW haben sich zuletzt immer wieder viele Gäste bei Hochzeiten mit dem Coronavirus angesteckt. Aber wie hoch ist das Risiko - und warum?

Bei einer Hochzeit im Kreis Kleve in NRW haben sich zahlreiche Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Der Vorfall in Kleve hat eine Debatte über das Risiko mit einer Ansteckung mit Corona auf Hochzeitsfeiern* ausgelöst. 

Aus Sicht von Marko Trilling von der Uniklinik Essen sei ein Corona-Superspreading Event wie in Kleve zwar eher unwahrscheinlich, wie RUHR24.de* berichtet. Trotzdem gebe es mehrere Probleme. 

Denn aktuell sind Feiern auf Hochzeiten mit bis zu 150 Menschen erlaubt. Und das ohne Abstandsregel und Maskenpflicht. Wichtig sei aus dem Grund, selbst Maßnahmen zu ergreifen - Abstand, Hygiene und Alltagsmaske. Oder einfach, auch wenn es schwer fällt, nicht hingehen. 

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare