Hannelore Kraft als SPD-Landeschefin wiedergewählt

+
Hannelore Kraft erhielt am Samstag beim Landesparteitag in Köln 95,2 Prozent der Stimmen

KÖLN - Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist mit einem starken Ergebnis als SPD-Landeschefin wiedergewählt worden.

Sie erhielt am Samstag beim Landesparteitag in Köln 95,2 Prozent der Stimmen und führt die NRW-SPD damit für mindestens zwei weitere Jahre. Es war dennoch ihr bisher schwächstes Ergebnis bei ihrer fünften Wahl. 2012 hatte Kraft mit 99,1 Prozent ein Traumergebnis erhalten. Die 53-Jährige führt den mit rund 120 000 Mitglieder größten SPD-Landesverband seit 2007 und hat erklärt, 2017 bei der Landtagswahl wieder antreten zu wollen. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare