SPD und Grüne starten zuversichtlich in Koalitions-Verhandlungen

Hannelore Kraft und Syvla Löhrmann am Dienstagabend in Düsseldorf.

DÜSSELDORF - Gut eine Woche nach ihrem Sieg bei der Landtagswahl in NRW haben SPD und Grüne am Dienstag Koalitionsverhandlungen aufgenommen. Nach dem eineinhalbstündigen Auftaktgespräch äußerten sich die Verhandlungsführerinnen optimistisch.

Lesen Sie zum Thema auch:

SPD und Grüne starten mit Fahrplan für Koalitionsverhandlungen,

und beachten Sie die umfangreiche Berichterstattung in unserem Wahl-Ressort.

"Wir haben heute in guter Atmosphäre getagt", sagte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) in Düsseldorf. "Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir für alles gute Lösungen finden werden." Auch die Frontfrau der NRW-Grünen, Schulministerin Sylvia Löhrmann, betonte: "Wir bauen auf etwas auf, was wir schon hinbekommen haben." - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare