Großbrand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle in Bergheim

BERGHEIM - Die Lagerhalle eines Bauernhofes in Bergheim ist am Freitag komplett ausgebrannt. Bei den Löscharbeiten wurden ein Feuerwehrmann und eine Feuerwehrfrau verletzt, sie kamen ins Krankenhaus.

Weitere Verletzte habe es nicht gegeben, teilte die Feuerwehr Bergheim mit. Das Feuer war unter noch ungeklärten Umständen frühmorgens in der Halle ausgebrochen, in der neben Stroh und Düngemittel auch ein Diesel-Tank lagerte. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Nachmittag, Straßen und Schienenwege in der Nähe waren für Stunden gesperrt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 700 000 Euro. - lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare