GDL-Claus Weselsky bei Kundgebung in Köln 

Köln - Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer plant am Mittwochmittag vor dem Kölner Hauptbahnhof eine Streikkundgebung, an der auch GDL-Chef Claus Weselsky teilnehmen wird.

Hunderte GDL-Mitglieder würden erwartet, berichtete die Gewerkschaft am Dienstag in Düsseldorf. "Lokführer, Zugbegleiter und Lokrangierführer aus ganz NRW zeigen dem DB-Vorstand am Mittwoch in Köln die rote Karte. Es ist an der Zeit, dass der DB-Vorstand seine verantwortungslose Haltung gegen die GDL, das Zugpersonal und die Fahrgäste aufgibt", sagte der GDL-NRW-Vorsitzende Sven Schmitte. - dpa

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare