18-Jähriger bedrohte Kumpel

Polizei nimmt Geiselnehmer in Hamm fest

+
Der 18-Jährige hielte seine Geisel auf dem Dach eines Anbaus fest.

HAMM - Die Polizei hat am Mittwochvormittag in Hamm eine Geiselnahme beendet. Der Täter hatte auf einer Terrasse einen Mann mit einem Messer bedroht und ein Fluchtfahrzeug von der Polizei verlangt.

Ein Sondereinsatzkommando musste nicht eingreifen.

Die Beamten konnten den Mann festnehmen. Über die Hintergründe will die federführende Polizei in Dortmund zum einem späteren Zeitpunkt berichten. Das Opfer wurde offenbar leicht verletzt. Um kurz vor 8 Uhr war ein Notruf bei der Polizei mit einem Hinweis auf ein Körperverletzungsdelikt eingegangen eingegangen. Als die Beamten eintrafen, standen Geiselnehmer und Opfer auf der Terrasse über einer Garage.

Wir berichten ausführlich auf unserer Partnerseite WA.de.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare