Fünfjähriges Kind überlebt Sturz aus drittem Stock

+

WESEL- Eine Fünfjährige hat einen Sturz aus dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses in Wesel anscheinend nur mit leichten Verletzungen überlebt. Ein Busch habe den Aufprall abgefedert, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag.

Ein angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz. Stattdessen brachte ein Krankenwagen das äußerlich nur leicht verletzte Kind in ein Krankenhaus. Ersten Ermittlungen zufolge lägen keine Hinweise für Fremdverschulden vor, so die Polizei. Das Mädchen habe offenbar das Fenster selbst geöffnet und sei hinausgefallen. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare