Fünf Verletzte bei Karambolage in Schwerte

SCHWERTE - Bei einem Verkehrsunfall in Schwerte sind am Mittwochabend fünf Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei in der Nacht zum Donnerstag mitteilte, fuhr ein 56 Jahre alter Autofahrer vor einer roten Ampel in ein bremsendes Auto und schob es in den vorausfahrenden Wagen. Kurz darauf krachte eine 41-Jährige mit ihrem Auto in den Wagen des 56-Jährigen. Die vier Fahrer sowie eine Beifahrerin verletzten sich dabei leicht.

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare