1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Flughafen Dortmund läutet die Winter-Saison ein: Flugplan erhält neue Ziele

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Im Winter 2022/23 steuert der Flughafen Dortmund neue Reiseziele an. Möglich macht das der Winterflugplan. Auch Palma de Mallorca ist darauf zu finden.

Dortmund - Noch ist es sommerlich warm in Nordrhein-Westfalen und ganz Deutschland. Das könnte sich mit dem angekündigten Temperatursturz von 22 Grad jedoch drastisch ändern. Nicht wenige fliehen im Winter und über die Feiertage ins Warme in Richtung Mittelmeer. Der Flughafen Dortmund bietet deshalb zur Wintersaison neue Reiseziele an. Unter anderem mit dabei: Eine beliebte Destination in der Türkei.

Neue Flugrouten ab Dortmund: Flughafen stellt Reiseziele im Winter vor

Am Flughafen Dortmund, der es nicht in die Rangliste der schlimmsten Flughäfen Europas schaffte, tritt ab dem 30. Oktober 2022 der Winterflugplan in Kraft. Das bedeutet nicht, dass weniger Flugzeuge aus der Stadt im Ruhrgebiet abheben. Vielmehr bieten die Airlines erweiterte Angebote an, wie der Dortmunder Flughafen in einer Pressemitteilung bekannt gab.

Wurden in den vergangenen Wochen ab Dortmund lediglich die türkischen Flughäfen in Izmir und Zonguldak angesteuert, dürfen sich Passagiere mit der türkischen Mittelmeerstadt Antalya über ein weiteres Ziel freuen. Die deutsch-türkische Airline SunExpress erweitert ihr Angebot für den Winterflugplan 2022/23 in Dortmund, der bis zum 25. März 2023 gilt.

Flughafen Dortmund: Die neuen Reiseziele im Winter 2022/23 im Überblick

Urlauber und Reisende können im Winter ab Dortmund aus 41 Reisezielen in 23 Ländern wählen. So steuert Ryanair neuerdings Thessaloniki in Griechenland sowie Portugals Großstadt Porto an. Ebenso beliebt: die italienische Hauptstadt Rom, die künftig von Wizz Air angeflogen wird.

Folgende neue Reiseziele werden ab dem 30. Oktober 2022 vom Dortmunder Flughafen angesteuert:

Wieder mit dabei ist die Strecke von Dortmund nach Palma de Mallorca, die zweite Heimat vieler deutscher Urlauber. Der genaue Flugplan kann auf der Homepage des Dortmunder Flughafens nachgeschlagen werden. Wer möchte, kann dort direkt einen Flug buchen.

Auch interessant

Kommentare