FDP-Politiker Höne jüngster Abgeordneter

Henning Höne

DÜSSELDORF/COESFELD - Der 25 Jahre alte FDP-Politiker Henning Höne aus Coesfeld ist der jüngste Abgeordnete im neuen Landtag. Er war im Wahlkreis Coesfeld I/Borken III als Direktkandidat angetreten. Höne zieht über die Landesliste in das Parlament ein.

Verena Schäfer

Er löst Verena Schäffer (25) von den Grünen als jüngste Abgeordnete ab. Älteste Abgeordnete wird laut den Unterlagen der Landeswahlleiterin die 67 Jahre alte CDU-Politikerin Rita Klöpper aus Frechen. Sie war im Wahlkreis Rhein-Erft-Kreis II angetreten. Auch sie zieht über die Liste ein. Sie löst den 72 Jahre alten Bernhard Recker (Warendorf II) ab, der nicht wieder kandidierte. Dienstältester Abgeordneter dürfte der bisherige Landtagspräsident Eckhard Uhlenberg (CDU) sein, der in seine siebte Wahlperiode geht. - lnw

Damit ist die Version vom Vormittag korrigiert, in der Verena Schäffer de jüngste Abgeordnete war. Wir bitten um Entschuldigung.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare