1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Räuberische Erpressung: Jugendlicher (15) bedroht 14-Jährigen mit Pistole

Erstellt:

Kommentare

waffe
Mit einer Pistole bedrohte ein 15-Jähriger einen anderen Jugendlichen im Oberbergischen Kreis. (Symbolbild) © dpa

Ein 15-Jähriger hat im Oberbergischen Kreis unter Vorhalt einer Pistole einen anderen Jugendlichen bedroht. Er stahl ihm ein Taschenmesser und ein Parfum.

Wipperfürth (NRW) - Räuberische Erpressung unter Jugendlichen im Oberbergischen Kreis: In Wipperfürth hat ein 15-Jähriger laut Polizei eine Pistole gezückt und einen 14-Jährigen am Busbahnhof bedroht. Er forderte „seine Sachen“.

Das Opfer gab sie ihm. Die Beute des Täters: ein kleines Taschenmesser und ein Parfum. Damit floh der 15-Jährige. Im Laufe des Nachmittags traf die Polizei auf den Jugendlichen. Bei ihm fanden sie eine Softair-Pistole, die die Beamten sicherstellten.

Die Tatbeute konnte bislang nicht aufgefunden werden.

Auch interessant

Kommentare