Efjähriger nach Sturz aus Fenster lebensgefährlich verletzt

DÜLMEN - Beim Sturz aus einem Dachfenster hat sich ein 11 Jahre alter Junge im westfälischen Dülmen am Samstag lebensgefährlich verletzt.

Wie die Polizei in Coesfeld mitteilte, fiel der Junge aus bislang unbekannten Gründen aus etwa sechs bis sieben Meter Höhe aus dem Dachgeschossfenster des Einfamilienhauses.

Seine Eltern fanden ihn mit schweren Kopfverletzungen im Vorgarten. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind in ein Krankenhaus.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare