Schiffbauer setzen auf leichteren Zugang zum Bootfahren

DÜSSELDORF - Die Bootshersteller versprechen sich Rückenwind für ihre Branche vom neuen führerscheinlosen Fahren von Booten bis zu 15 PS.

Damit sei eine Hemmschwelle abgebaut worden, meinte Jürgen Tracht, Geschäftsführer des Bundesverbandes Wassersportwirtschaft, am Donnerstag zum bevorstehenden Beginn der Düsseldorfer Messe "boot". Etwa 60 Prozent aller Boote ließen sich mit 15 PS motorisieren, erklärte der Verband: vom Schlauchboot bis zur acht Meter langen Segeljacht. Im Schnitt sind deutsche Bootsführer 56 Jahre alt, es fehlt der Nachwuchs. -dpa/lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare