"Karneval Helaaf": Kölner Dreigestirn zu Gast

DÜSSELDORF - Gut drei Wochen vor Rosenmontag hat sich das Kölner Dreigestirn um Prinz Ralf III. erstmals zu den närrischen Rivalen nach Düsseldorf getraut.

"Es hat auch gar nicht wehgetan", zog Prinz Ralf Görres nach dem historischen Besuch Bilanz. Sein Düsseldorfer Amtskollege Prinz Carsten hatte sich auch alle Mühe gegeben, die Gäste gebührend zu empfangen. Sogar Kölsch ließ er in der Altbiermetropole Düsseldorf servieren. Den Kommentar "Da sind wir toleranter als unsere Nachbarn", konnte er sich allerdings nicht verkneifen. -dpa/lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare