Gruppe "Kraftwerk" führt ihr Gesamtwerk auf

DÜSSELDORF - Die weltweit gefeierten Klangkünstler der Gruppe "Kraftwerk" führen ab heute, Freitag, um 20 Uhr in Düsseldorf an acht Abenden ihr Gesamtwerk auf.

Zugleich wird in der Landeshauptstadt eine Schau des Fotografen Peter Boettcher ("Kraftwerk - Roboter") eröffnet, der das Wirken der Gruppe seit nunmehr 20 Jahren dokumentiert hat. Die Musiker haben als Pioniere der elektronischen Musik Weltruf erlangt. Ihr Auftritt an diesem Freitag in der Kunstsammlung NRW ist der erste seit über 20 Jahren in ihrer Heimatstadt Düsseldorf. Kraftwerk hatte sich 1970 gegründet. -dpa/lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare