1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Kinder entdecken beim Spielen Mörsergranate - großer Polizeieinsatz

Erstellt:

Von: Daniel Schinzig

Kommentare

Kinder haben beim Spielen in Dortmund eine Mörsergranate entdeckt. Der Bereich wurde abgesperrt. Auch der Zugverkehr war betroffen.

Dortmund - Großer Schreckmoment: Am Montag (25.7.2022) fanden Kinder beim Spielen in Dortmund (NRW) eine Mörsergranate. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Es kam zu einem großen Einsatz mit Feuerwehr, Bundespolizei und dem Landeskriminalamt.

Kinder entdecken beim Spielen Mörsergranate - großer Polizeieinsatz

Wie die Polizei mitteilt, ging der Notruf gegen 18.30 Uhr ein. Die Kinder haben laut Aussage des Zeugen in einer Gartenanlage am Blumenkamp im Stadtteil Huckarde die Mörsergranate entdeckt. Ein Spezialist des Landeskriminalamtes NRW erkannte, dass von der Granate keine Gefahr mehr ausging, da sich in ihr kein Treibsatz mehr befand.

Die Granate wurde sichergestellt. Der Bahnverkehr musste eine Zeit lang eingestellt werden. Gegen 20.15 Uhr war der Einsatz beendet.

Die Kanu-Tour einer Familie aus NRW in den Niederlanden endete tragisch: Das Boot ging unter, drei Menschen starben. Nur ein Kind überlebte.

Auch interessant

Kommentare