Dortmund: Autos bei Brand in Tiefgarage zerstört

DORTMUND - Bei einem Feuer in einer Tiefgarage in Dortmund-Dorstfeld sind in der Nacht zu Dienstag mehrere Autos ausgebrannt, ein Mann erlitt eine Rauchvergiftung.

Nach Angaben der Polizei Dortmund brach das Feuer in den frühen Morgenstunden aus. Zur Brandursache sowie der Höhe des Schadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Der Feuerwehreinsatz dauerte am Dienstagmorgen noch an.

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare