Verdächtig: Fahrradfahrer mit Außenbordmotor

DÜREN - Ein Fahrrad mit Außenbordmotor hat die Polizei in Düren aus dem Verkehr gezogen. Ein 28 Jahre alter Radfahrer war einer Streife aufgefallen, weil er mit seinem Rad in der Nacht zum Sonntag nicht nur ohne Licht, sondern auch in der Mitte der Fahrbahn unterwegs war.

Der alkoholisierte Mann (1,06 Promille) hatte bei seiner nächtlichen Tour einen Bootsmotor bei sich, den er laut Polizeimitteilung vom Montag aus einer nahe gelegenen Bootswerkstatt entwendet haben soll. - dpa

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare