Corona im MK: Kleinstadt ist Hotspot - Inzidenz in einer Altersgruppe bei 275
Kreis und Region

News im Ticker

Corona im MK: Kleinstadt ist Hotspot - Inzidenz in einer Altersgruppe bei 275

Corona im MK: Kleinstadt ist Hotspot - Inzidenz in einer Altersgruppe bei 275
Bundeswehr-Musiker spielen erstes Konzert nach Corona-Pause in Beckum
Balve
Bundeswehr-Musiker spielen erstes Konzert nach Corona-Pause in Beckum
Bundeswehr-Musiker spielen erstes Konzert nach Corona-Pause in Beckum
DRK verärgert über mangelnde Impf-Bereitschaft
Neuenrade
DRK verärgert über mangelnde Impf-Bereitschaft
DRK verärgert über mangelnde Impf-Bereitschaft
Corona im Altenheim: „Für die Bewohner ist alles fast normal“
Werdohl
Corona im Altenheim: „Für die Bewohner ist alles fast normal“
Corona im Altenheim: „Für die Bewohner ist alles fast normal“
Corona im MK: Inzidenz sinkt am Donnerstag deutlich - Impfungen für Schwangere
Kreis und Region
Corona im MK: Inzidenz sinkt am Donnerstag deutlich - Impfungen für Schwangere
Corona im MK: Inzidenz sinkt am Donnerstag deutlich - Impfungen für Schwangere

Nach Gerichtsurteil: Stadt hält an 3G-Regel fest

„Noch ist nicht final rechtlich entschieden, ob die 3G-Regelung eventuell nicht zulässig ist, deshalb bleiben wir in Neuenrade in Rats- und Ausschusssitzungen zunächst dabei“, stellt Frank Staffel, stellvertretender Hauptamtsleiter der Stadt fest.
Nach Gerichtsurteil: Stadt hält an 3G-Regel fest

Neustart der Kultur sorgt für Begeisterung

„Ich bin fast zu Tränen gerührt“, sagte Monika Arens. Die städtische Kulturbeauftragte erklärte: „Heute findet seit gut einem Jahr erstmals wieder eine Kulturveranstaltung hier im Kaisergarten statt – und dann ist auch noch den ganzen Tag so schönes …
Neustart der Kultur sorgt für Begeisterung

Nach Ärger um Impftermine: Patientin wird in Hausarztpraxis im MK nicht mehr behandelt

Als Agnes Becker Ende August bei ihrem Hausarzt in Neuenrade anruft, um nach einer Überweisung zu fragen, erlebt sie eine unangenehme Überraschung
Nach Ärger um Impftermine: Patientin wird in Hausarztpraxis im MK nicht mehr behandelt

Nach 14 Monaten Corona-Zwangspause: Chorprobe hinter dem Schutzschirm

Nach mehr als 14-monatiger coronabedingter Zwangspause können die vier Gruppen des Chorateliers Garbeck jetzt wieder gemeinsam proben, so dass endlich wieder ein Stück Normalität in das Chorleben des Vereins einzieht.
Nach 14 Monaten Corona-Zwangspause: Chorprobe hinter dem Schutzschirm

Der nächste Vorsitzende: Bürgerbusverein mit Neuanfang

Josef Brockhagen ist neuer Vorsitzender des Neuenrader Bürgerbusvereins – nach einem, wie er es selbst formulierte, „nicht ganz zufriedenstellendem Jahr“.
Der nächste Vorsitzende: Bürgerbusverein mit Neuanfang

Gesamtschule: Mit Verstärkung zu mehr Normalität

Schulleiter Sven Stocks freut sich über Verstärkung für das Kollegium der Albert-Einstein-Gesamtschule. Insgesamt fünf neue Lehrer und Lehrerinnen konnte er jetzt offiziell vorstellen.
Gesamtschule: Mit Verstärkung zu mehr Normalität

13.000 Besucher: Die ganze Region nutzt das Neuenrader Freibad

Herrliches Badewetter: Fast windstill ist es, kein Wölkchen ist zu sehen. Der Parkplatz am Freibad Friedrichstal ist an diesem Donnerstagvormittag schon gut gefüllt. Im Minutentakt kommen die Gäste.
13.000 Besucher: Die ganze Region nutzt das Neuenrader Freibad

Friseure leiden unter Corona-Folgen

Die Friseure in Werdohl und Neuenrade kämpfen etwa ein halbes Jahr nach der Wiedereröffnung ihrer Salons weiterhin mit den Folgen der Coronakrise.
Friseure leiden unter Corona-Folgen

Gesundheitsamt im MK: Alle Patienten auf der Intensivstation sind ungeimpft

Der Märkische Kreis hat auf Anfrage Daten zu den Covid-19-Patienten herausgegeben, die derzeit (9. September) im Krankenhaus behandelt werden. Auf den Intensivstationen liegen nur Ungeimpfte. Schwere Verläufe gibt es aber auch bei Geimpften.
Gesundheitsamt im MK: Alle Patienten auf der Intensivstation sind ungeimpft

Corona-Fälle unter Schülern: 36 Schulen in diesen MK-Städten betroffen

Sind die Schulen ein Pandemietreiber? Bislang hatte der Märkische Kreis in den heimischen Schulen dafür keinen Beleg gefunden. Allerdings wurden auch noch nie so viele Corona-Fälle aus den Schulen gemeldet – am Dienstag waren es 211.
Corona-Fälle unter Schülern: 36 Schulen in diesen MK-Städten betroffen

Nach Hinweis auf die Schutzmaske: Alkoholisierte Fahrgäste verprügeln Busfahrer

Weil zwei alkoholisierte Fahrgäste in einem Schnellbus im Märkischen Kreis ihre Corona-Schutzmasken nicht richtig trugen, wies der Busfahrer sie darauf hin. Statt das Fehlverhalten zu korrigieren, prügelten sie auf den Fahrer ein und verletzten ihn.
Nach Hinweis auf die Schutzmaske: Alkoholisierte Fahrgäste verprügeln Busfahrer

Jugendeinrichtungen: Schülerausweis reicht als Corona-Testnachweis nicht aus

Seit gut zwei Wochen haben die städtischen Jugendeinrichtungen nach Ende der Schulferien wieder geöffnet, das Team von der Jugendpflege zog auf Nachfrage der Redaktion eine erste Bilanz zu den Corona-Schutzvorkehrungen
Jugendeinrichtungen: Schülerausweis reicht als Corona-Testnachweis nicht aus

Ein Hauch von Schützenfest-Atmosphäre in Volkringhausen

Schützenfestklänge waren am Sonntag in Volkringhausen zu hören. Auf dem Vorplatz ihrer Halle hatten die St.-Hubertus-Schützen alles für einen musikalischen Sonntag vorbereitet, der mit einer Schützenmesse eingeleitet wurde.
Ein Hauch von Schützenfest-Atmosphäre in Volkringhausen

Booster-Impfungen in Werdohl voll im Gange

Im Werdohler Seniorenzentrum an der Schulstraße sind die Auffrischungsimpfungen gegen Corona mit der dritten Dosis bereits im Gange, im privat geführten Haus Versetal ist man damit wohl schon durch.
Booster-Impfungen in Werdohl voll im Gange

Auch 2021 kein Martinsmarkt in Mellen

Der 25. Mellener Martinsmarkt musste im vergangenen Jahr coronabedingt abgesagt werden. Die Verantwortlichen hatten gehofft, die Jubiläumsauflage des Martinsmarktes, zu dem bis zu 6 000 Besucher kommen, 2021 nachholen zu können.
Auch 2021 kein Martinsmarkt in Mellen

Nach langer Corona-Pause: Rollendes Modehaus wieder im Altenheim

Liebevoll kümmert sich Werner Löchter um seine Frau Irmgard, die an den Folgen eines Schlaganfalls leidet, sucht mit ihr nach Blusen an der Kleiderstange, hat sie zuvor auch bei der Schuhberatung begleitet.
Nach langer Corona-Pause: Rollendes Modehaus wieder im Altenheim

Corona-Fall im Familienzentrum: Zwei Drittel der Kinder in Quarantäne

Diese Nachricht sorgt für Wirbel im Evangelischen Familienzentrum Unterm Regenbogen: Nachdem sich der Verdacht einer Corona-Infizierung im Mitarbeiterteam bestätigt hat, musste am Donnerstagvormittag ein Großteil der Kinder aus der Einrichtung …
Corona-Fall im Familienzentrum: Zwei Drittel der Kinder in Quarantäne

Schülergruppe in Quarantäne: Positive Pool-Testung

Die Zahl der jüngeren Corona-Patienten steigt. Nach Angaben des hiesigen Gesundheitsamtes sind auch im Märkischen Kreis zunehmend Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene betroffen. Mit Stand von Dienstagmittag sind beispielsweise 146 …
Schülergruppe in Quarantäne: Positive Pool-Testung

Sollen Arbeitgeber den Impfstatuts abfragen dürfen? Das sagen Chefs und Betriebsräte in Werdohl

Bei der Werdohler Verwaltung und bei zwei der größeren Arbeitgeber der Stadt sind sich Personalratsvorsitzende, Betriebsratsvorsitzender und Geschäftsführer unabhängig voneinander einig: Es würde der Sicherheit am Arbeitsplatz dienen, wenn der …
Sollen Arbeitgeber den Impfstatuts abfragen dürfen? Das sagen Chefs und Betriebsräte in Werdohl

Corona im MK: In diesen Altersgruppen ist die Inzidenz besonders hoch

Die Pandemie ist allgegenwärtig. Im Märkischen Kreis steigen die Zahlen zurzeit stark an. Hier gibt es News zur Corona-Lage in Lüdenscheid, Iserlohn und anderen Städten.
Corona im MK: In diesen Altersgruppen ist die Inzidenz besonders hoch

Klassenfahrt nach Wangerooge endet in Quarantäne: Schüler haben Corona

Diese Klassenfahrt werden die Achtklässler der Albert-Einstein-Gesamtschule in besonderer Erinnerung behalten: Die auf der Nordseeinsel Wangerooge festgestellte Corona-Infektion zweier Mitschüler hat die Pläne gehörig durcheinandergewirbelt.
Klassenfahrt nach Wangerooge endet in Quarantäne: Schüler haben Corona

Testzentrum in der Innenstadt: Zukunft ungewiss

Durch die Einführung der 3G-Regel kommt einem Corona-Test große Bedeutung zu: Wer nicht durch Impfung oder überstandene Infektion gegen das Virus immun ist, benötigt einen negativen Test, um beispielsweise eine Gaststätte besuchen, sich die Haare …
Testzentrum in der Innenstadt: Zukunft ungewiss

„Ein Programm für alle Familien“: Familienzentren in Neuenrade arbeiten zusammen

Es ist ein Programm für alle Neuenrader Familien und es ist auch nicht unbedingt auf Eltern von Kindergartenkindern beschränkt. Kommen und nutzen kann es jeder, der Interesse an den Themen hat.
„Ein Programm für alle Familien“: Familienzentren in Neuenrade arbeiten zusammen

Heimatjahr: Abschluss im Wocklumer Reitstadion

Coronabedingt bestand das Balver Heimatjahr 2020 größtenteils aus Veranstaltungsabsagen. Am Freitag, 10. September, wird nun zumindest der Abschluss nachgeholt – und der soll besonders werden.
Heimatjahr: Abschluss im Wocklumer Reitstadion

Mit einem politischen Frühstück dem „Corona-Gefängnis“ entkommen

Der Geräuschpegel war beachtlich und prägnant zugleich: Nach mehr als eineinhalbjähriger Pause hatten sich die Besucher einiges zu erzählen. Das 31. politische Frühstück der Senioren-Union Herscheid glich einem fröhlichen Wiedersehen.
Mit einem politischen Frühstück dem „Corona-Gefängnis“ entkommen

Festspielverein: Lange Zwangspause endet im September

Hinter dem Festspielverein Balver Höhle liegen harte Monate. Coronabedingt musste die Festspielsaison in diesem und im vergangenen Jahr jeweils komplett abgesagt werden.
Festspielverein: Lange Zwangspause endet im September

Zu viele Schulverweigerer: In diesem Jugendzentrum im MK gilt weiterhin die Testpflicht

„Das Wohl der Kinder liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten sie so gut es geht vor einer Infektion mit dem Corona-Virus schützen“, unterstreicht Christina Sabanci-Henkes, Mitarbeiterin der Jugendpflege in Werdohl.
Zu viele Schulverweigerer: In diesem Jugendzentrum im MK gilt weiterhin die Testpflicht

Trotz spürbarer Corona-Müdigkeit: Seniorenzentrum behält Besuchsregeln bei

Mit den im Märkischen Kreis steigenden Coronazahlen wachsen die Sorgen in den heimischen Seniorenzentren: Die betagten Bewohner sollen weiterhin vor dem Virus geschützt werden, so lautet das oberste Ziel aller Mitarbeiter. In Herscheid ist das …
Trotz spürbarer Corona-Müdigkeit: Seniorenzentrum behält Besuchsregeln bei

Mellener Schützen stellen sich neu auf

Neu aufgestellt im Vorstand hat sich die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft in Mellen während ihrer Jahreshauptversammlung am Freitag.
Mellener Schützen stellen sich neu auf

„Wildes Gemisch aus Ursachen“ für schwere Post-Covid-Verläufe

Auch wer Covid überstanden hat, ist - wenn er Pech hat - noch lange nicht wieder gesund. Ein Fachmann erklärt, warum das so ist.
„Wildes Gemisch aus Ursachen“ für schwere Post-Covid-Verläufe