Vier Autos und vier Lastwagen angezündet

KERKEN/GELDERN - Bei einer Brandserie in den niederrheinischen Orten Kerken und Geldern sind in der Nacht zum Mittwoch vier Autos und vier Lastwagen teilweise komplett ausgebrannt.

Der Sachschaden belaufe sich auf rund 500.000 Euro, sagte ein Polizeisprecher. Innerhalb einer Stunde waren an drei Orten Autos und Lastwagen in Flammen aufgegangen, darunter auch Tankfahrzeuge. Die Feuerwehr löschte alle Brände. Verletzt wurde niemand. Am dritten Brandort nahm die Polizei einen 29 Jahre alten Tatverdächtigen fest. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare