Bochumer Waschcenter steht in Flammen

BOCHUM - Bei einem Brand in einem Waschcenter in der Bochumer Hochstraße sind in der Nacht zum Montag zwei Menschen verletzt worden. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind noch unklar.

 Aus zunächst unbekannten Gründen hatten sich gegen 1.05 Uhr erst Stoffe entzündet, anschließend griff das Feuer auch auf die Wäschetrockner und die Decke über, teilte die Feuerwehr mit. Zwei Bewohner des Wohn- und Geschäftshauses wurden in ein Krankenhaus gebracht, weil sie Rauch eingeatmet hatten. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare