1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Wohnwagen brennt aus - Mann stirbt in den Flammen

Erstellt:

Kommentare

Tragische Nachricht aus Ostwestfalen: Dort ist ein Mann in seinem brennenden Wohnwagen ums Leben gekommen.

Beverungen - Ein 83-Jähriger ist am Freitag in Beverungen (Ostwestfalen, NRW) bei einem Brand in seinem Wohnwagen ums Leben gekommen. Die Feuerwehr habe die Flammen zwar schnell löschen und ein Übergreifen auf das Wohnhaus des Seniors in Beverungen verhindern können.

Den 83-Jährigen konnten die Einsatzkräfte aber nur noch tot bergen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach den Löscharbeiten waren in den Überresten des Wohnwagens die verkohlten Überreste einer Person gefunden worden.

Beverungen/NRW: 83-Jähriger stirbt in brennendem Wohnwagen
Feuerwehreinsatz an einem brennenden Wohnwagen in Beverungen (Ostwestfalen). Ein 83-Jähriger starb in den Flammen. © Polizei Höxter

Weshalb genau das Feuer ausbrach, müsse noch ermittelt werden. Es deute aber alles auf einen Unglücksfall hin. An einem Carport und an einer Garage auf dem Grundstück entstand durch den Brand laut Polizei Gebäudeschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. - dpa

Bei einem Badeunfall in Hamm ist am Wochenende ein 22-Jähriger ums Leben gekommen. In Porta Westfalica werden ein junger Mann und eine junge Frau in einem Kiesteich vermisst.

Auch interessant

Kommentare