1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Autobahn vollgesperrt: Tesla und Lkw kollidieren auf A4

Erstellt:

Von: Kai Osthoff

Kommentare

Die A4 ist nach einem Unfall vollgesperrt worden. Auf der Autobahn kollidierten am Montag ein Lkw und ein Tesla.

Olpe - Eine Vollsperrung der Autobahn 4 kurz nach dem Autobahnkreuz Olpe-Süd is die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag. Feuerwehr und Rettungsdienst waren 14.09 Uhr alarmiert worden.

Unfall auf der A4 - Kollision sorgt für Vollsperrung

Nach ersten Informationen war vom Meldebild her von mehreren eingeklemmten Personen die Rede. Dies bestätigte sich für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Wenden-Gerlingen jedoch nicht. Dennoch hatten sie beim Abstreuen von ausgelaufen Betriebsstoffen und mit der Sicherstellung des Brandschutzes Arbeit. Die Einheiten Hillmicke und Hünsborn hatten sich an der Autobahnauffahrt Gerlingen positioniert, mussten aber nicht mit auf die Autobahn fahren.

Unfall auf der A4: Ein Lkw musste aus dem Grünstreifen gezogen werden.
Unfall auf der A4: Ein Lkw musste aus dem Grünstreifen gezogen werden. © Osthoff

Genaue Angaben, wie es zu dem Unfall in Fahrtrichtung gekommen ist, konnte die Autobahnpolizei noch nicht sagen. Nur so viel, dass ein Fahrer eines Lastwagens von der Autobahn 45 auf die A4 auffahren wollte. Auf dem Beschleunigungsstreifen konnte er wegen des fließenden Verkehrs wohl nicht direkt die Autobahn, so dass er ein Stück auf dem Standstreifen weiterfahren musste. Hinter dem Lkw fuhr eine Fahrerin eines Ford-Fiesta. Die zog auf den rechten Fahrstreifen. Zu diesem Zeitpunkt kam ein Tesla wohl aus Richtung Kreuztal. Es kam zur Kollision der Fahrzeuge, woraufhin der Lastwagen touchiert wurde.

Autobahn kompett gesperrt - Auswirkungen auf A45

Der Tesla prallte in die Betonwand und rollte noch viele Meter weiter und kam schließlich zum Stillstand. Der Lkw musste von einem Bergungsunternehmen aus dem Grünstreifen gezogen und ebenso wie nicht mehr fahrbereite Tesla und der Ford abgeschleppt werden.

Im Zuge der Rettungsmaßnahmen und der polizeilichen Unfallaufnahme war die Autobahn in Richtung Köln komplett gesperrt.

Auch interessant

Kommentare