Blindgänger entschärft

A2 am Kamener Kreuz wieder frei

+

KAMEN - Die A2 am Kamener Kreuz ist nach einer Bombenentschärfung wieder freigegeben. Für 30 Minuten musste die Autobahn in beide Richtungen voll gesperrt werden.

In Kamen waren insgesamt drei Bomben aus dem 2. Weltkrieg gefunden worden. Ein ebenfalls 250 Kilo schwerer Blindgänger wurde um 10.30 Uhr am Mechlenkamp im Garten eines Wohnhauses gefunden und entschärft, nur etwa 100 Meter Luftlinie von einem Krankenhaus entfernt. "Dort wurden die Patienten aus 30 Zimmern evakuiert", sagte Kamens Stadtsprecher Hanno Peppmeier. "Der Krankenhausbetrieb war aber zu keinem Zeitpunkt beeinträchtigt." Einen weiteren 125 Kilogramm schweren Blindgänger haben die Einsatzkräfte des Kampfmittelräumdienstes an der Bogenstraße 14 geborgen. Er verfügte über keinen scharfen Zünder und konnte abtransportiert werden.

Von der Evakuierung betroffen sind waren bis zu 3000 Anwohner. - WA

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare