Auto überschlägt sich nach Auffahrunfall - 76-Jähriger tot

NIEDERKRÜCHTEN/DÜSSELDORF - Bei einem Auffahrunfall auf der A 52 am Niederrhein ist am Montag ein 76 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Zwischen den Anschlussstellen Niederkrüchten und Elmpt im Kreis Viersen war aus bislang ungeklärter Ursache ein anderes Auto von hinten mit seinem Wagen zusammengestoßen, wie die Autobahnpolizei Düsseldorf mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls kam sein Auto von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug überschlug sich und landete auf dem Dach. Noch an der Unfallstelle erlag er seinen Verletzungen. Der 53-Jährige Fahrer des zweiten Unfallfahrzeugs wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare