1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Auto prallt gegen Baum und bleibt im Graben liegen - alle fünf Insassen schwer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Fünf Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.
Fünf Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. © Stefan Puchner/dpa

In Lindlar (Oberbergischer Kreis) ist ein Auto von der Straße abgekommen, gegen einen Baum geprallt und erst in einem Graben zum Liegen gekommen. Alle Insassen kamen schwer verletzt in Krankenhäuser.

Lindlar - Bei einem Autounfall in Lindlar (Oberbergischer Kreis) sind am Samstagmorgen alle fünf Insassen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der 31-jährige Fahrer aus Duisburg auf der Landstraße 97 aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Der Wagen stieß gegen einen Baum, kippte auf das Dach und blieb fünf Meter von der Fahrbahn entfernt im Graben liegen. Der Fahrer und die Mitfahrer im Alter von 19 bis 24 Jahren wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.

Erste Vermutungen, dass Personen im Fahrzeug eingeklemmt seien, hätten sich vor Ort nicht bestätigt, so die Polizei. Neben fünf Krankenwagen und einem Notarzt war auch die Feuerwehr Lindlar im Einsatz.

Das verunfallte Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Auch interessant

Kommentare