Auffahrunfall auf A46 bei Neuss - zwei Schwerverletzte Lkw-Fahrer

NEUSS/DÜSSELDORF - Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A46 bei Neuss sind am Donnerstag mehrere Menschen verletzt worden. Zwischen dem Dreieck Neuss-Süd und der Anschlussstelle Neuss-Uedesheim in Richtung Wuppertal war aus noch ungeklärter Ursache ein Lastwagen auf einen weiteren an einem Stauende geprallt.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden noch ein dritter Laster, ein Wohnmobil und ein Auto beschädigt. Der Fahrer des ersten Lastwagens wurde schwer verletzt, wie die Polizei Düsseldorf berichtete. Ein Hubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei schließt Lebensgefahr nicht aus. Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden. - lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare